Domain ttgg.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt ttgg.de um. Sind Sie am Kauf der Domain ttgg.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Gewährleisten:

Cathry, Ruth: Sicherheit gewährleisten bei invasiver Heimbeatmung
Cathry, Ruth: Sicherheit gewährleisten bei invasiver Heimbeatmung

Sicherheit gewährleisten bei invasiver Heimbeatmung , Herausforderungen und Bedürfnisse von Pflegefachpersonen in Spitexorganisationen bei Einsätzen von invasiv heimbeatmeten Klienten , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Datenschutz Nach Ds-Gvo Und Informationssicherheit Gewährleisten - Stefan Mierowski  Kartoniert (TB)
Datenschutz Nach Ds-Gvo Und Informationssicherheit Gewährleisten - Stefan Mierowski Kartoniert (TB)

In vielen Unternehmen und Behörden gibt es zahlreiche Verfahren die sowohl die Anforderungen des Datenschutzes als auch die der Informationssicherheit erfüllen müssen. Was liegt da näher als die Auswahl der erforderlichen Sicherungsmaßnahmen in einem einheitlichen Vorgehen zu ermitteln. Mit diesem Werk gibt der Autor dem Praktiker einen Leitfaden an die Hand den dieser gleichermaßen bei einfachen als auch komplexen Verfahren anwenden kann. Im ersten Teil wird auf Basis des Prozesses ZAWAS die Umsetzung der Anforderungen der DS-GVO (einschl. DSFA) aufgezeigt. Zusätzlich zeigt der Autor im zweiten Teil des Buches auf wie durch eine kleine Prozesserweiterung dieses Vorgehen auch auf die Ermittlung der erforderlichen Sicherungsmaßnahmen für die Informationssicherheit genutzt werden kann. Dieses Vorgehen reduziert den Gesamtaufwand und führt zu einem höheren Schutzniveau.

Preis: 14.99 € | Versand*: 0.00 €
Unterstützung  Beratung Und Anleitung In Gesundheits- Und Pflegerelevanten Fragen Fachkundig Gewährleisten - Meike Schwermann  Kartoniert (TB)
Unterstützung Beratung Und Anleitung In Gesundheits- Und Pflegerelevanten Fragen Fachkundig Gewährleisten - Meike Schwermann Kartoniert (TB)

Die Reihe Werkstattbücher zu Pflege heute ist ein offenes Konzept das vielfältige theoretische und praktische Inhalte Ideen und Hilfsmittel für den Unterricht zu den einzelnen Themenbereichen bietet. Es ist die ideale Ergänzung zum Lehrbuch Pflege heute aber offen genug um auch in Verbindung mit anderen Lehrbüchern genutzt zu werden. Diese Reihe lehnt sich an kein bestimmtes Curriculum an und ist deshalb bundesweit einsetzbar. Anleitung und Beratung sind wichtige pflegerische Tätigkeiten die mit den aktuellen Entwicklungen im Gesundheitssystem zusätzlich an Bedeutung gewonnen haben. Um Schüler bereits in der Ausbildung auf diese verantwortungsvolle Aufgabe vorzubereiten bedarf es einer praxisorientierten Unterrichtsgestaltung. Dazu liefert dieses Buch detaillierte Unterrichtsentwürfe zum sofortigen Einsatz. Wissenschaftlich fundierte Informationen zu unterschiedlichen Beratungsansätzen ermöglichen in Kombination mit kreativen Methoden und Arbeitsaufträgen einen profunden Unterricht. Didaktische Empfehlungen für ein Basisseminar methodische Tipps zum Problemorientierten Lernen zahlreiche Fallbeispiele sowie Hinweise zur Leistungsmessung machen das Buch zur idealen Grundlage für eine professionelle Unterrichtsvorbereitung. Das optimale Buch für einen abwechslungsreichen Unterricht nach dem Kompetenzansatz.

Preis: 14.00 € | Versand*: 0.00 €
Klemens, Elisabeth: Welche ausgewählten Planungsinstrumente können österreichische KMU nutzen, um eine langfristige Existenzsicherung zu gewährleisten?
Klemens, Elisabeth: Welche ausgewählten Planungsinstrumente können österreichische KMU nutzen, um eine langfristige Existenzsicherung zu gewährleisten?

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 3, Johannes Kepler Universität Linz (Institut für Controlling & Consulting), Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, ausgewählte Planungsinstrumente vorzustellen, deren effiziente Nutzung eine langfristige Existenzsicherung für KMU gewährleisten können. Dieses Ziel wird durch die Präsentation der verschiedenen Planungsinstrumente ¿ operativ und strategisch ¿ sowie eine Überprüfung ihrer Anwendbarkeit in KMU verwirklicht werden. In der Literatur wird das Thema Planung in KMU seit Jahrzehnten diskutiert und es gibt immer wieder neue Journalbeiträge, die sich mit dem Ausmaß und der Art des Planungseinsatzes in Unternehmen auseinandersetzen, wobei der Fokus auf KMU noch zu kurz kommt. Planung ist folglich noch immer ein Aspekt, dem in KMU zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird, wie in der Status-Quo-Beschreibung hervorgeht. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €

Welchen Schutz gewährleisten Grundrechte?

Grundrechte gewährleisten den Schutz der individuellen Freiheit und Würde jedes Einzelnen. Sie dienen als rechtliche Garantie gege...

Grundrechte gewährleisten den Schutz der individuellen Freiheit und Würde jedes Einzelnen. Sie dienen als rechtliche Garantie gegenüber staatlicher Willkür und Machtmissbrauch. Durch die Anerkennung und Einhaltung von Grundrechten wird die Gleichbehandlung aller Bürger vor dem Gesetz sichergestellt. Sie bieten einen Rahmen für die Ausübung von persönlichen Rechten und Freiheiten, wie Meinungsfreiheit, Religionsfreiheit und Privatsphäre. Letztendlich tragen Grundrechte dazu bei, eine gerechte und demokratische Gesellschaft zu schaffen, in der die Rechte und Bedürfnisse aller respektiert werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Freiheit Rechtssicherheit Gleichheit Menschenwürde Privatsphäre Meinungsfreiheit Unverletzlichkeit Rechtsstaat Schutz Individualrechte

Wie können Veranstalter von öffentlichen Veranstaltungen die Platzsicherung gewährleisten, um die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten und gleichzeitig einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten?

Veranstalter können die Platzsicherung gewährleisten, indem sie professionelle Sicherheitskräfte einsetzen, die den Zugang kontrol...

Veranstalter können die Platzsicherung gewährleisten, indem sie professionelle Sicherheitskräfte einsetzen, die den Zugang kontrollieren und auf potenzielle Gefahren achten. Zudem können sie Barrieren und Absperrungen verwenden, um den Veranstaltungsbereich zu begrenzen und unerwünschte Zugänge zu verhindern. Eine klare Kommunikation mit den Teilnehmern über die Sicherheitsmaßnahmen und Verhaltensregeln kann ebenfalls dazu beitragen, Unfälle zu vermeiden. Darüber hinaus ist es wichtig, Notfallpläne zu erstellen und das Personal entsprechend zu schulen, um im Ernstfall schnell und effektiv reagieren zu können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Kontrollen sollen den Datenschutz gewährleisten?

Welche Kontrollen sollen den Datenschutz gewährleisten? Datenschutzkontrollen umfassen Maßnahmen wie die regelmäßige Überprüfung u...

Welche Kontrollen sollen den Datenschutz gewährleisten? Datenschutzkontrollen umfassen Maßnahmen wie die regelmäßige Überprüfung und Aktualisierung von Datenschutzrichtlinien und -verfahren, die Schulung von Mitarbeitern im Umgang mit personenbezogenen Daten, die Implementierung von Zugriffsbeschränkungen und Verschlüsselungstechnologien, die Durchführung von Datenschutz-Folgenabschätzungen sowie die Einrichtung eines Datenschutzbeauftragten. Diese Kontrollen sollen sicherstellen, dass personenbezogene Daten angemessen geschützt und verarbeitet werden, um die Privatsphäre und Rechte der Betroffenen zu wahren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Audit Compliance Encryption Access Monitoring Consent Security Transparency Policy Governance

Wie können Unternehmen die Besuchersicherheit in ihren Einrichtungen gewährleisten, um ein positives Kundenerlebnis zu gewährleisten und gleichzeitig die Sicherheit und das Wohlbefinden ihrer Kunden zu gewährleisten?

Unternehmen können die Besuchersicherheit gewährleisten, indem sie klare Sicherheitsrichtlinien und -verfahren implementieren, die...

Unternehmen können die Besuchersicherheit gewährleisten, indem sie klare Sicherheitsrichtlinien und -verfahren implementieren, die regelmäßig überprüft und aktualisiert werden. Dazu gehören auch Schulungen für das Personal, um auf Notfälle und Sicherheitsbedrohungen angemessen reagieren zu können. Zudem können Unternehmen Sicherheitspersonal einsetzen, um die Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen zu überwachen und potenzielle Risiken zu minimieren. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Unternehmen regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen durchführen, um potenzielle Gefahren zu identifizieren und zu beheben, um so ein sicheres und angenehmes Umfeld für ihre Kunden zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
F. Dick Modernste Fertigungstechnologien gewährleisten ein langes und verschleißarmes Arbeiten. Spezielle Griffe sorgen für eine sichere Handhabung.
F. Dick Modernste Fertigungstechnologien gewährleisten ein langes und verschleißarmes Arbeiten. Spezielle Griffe sorgen für eine sichere Handhabung.

modernste Fertigungstechnologien gewährleisten ein langes und verschleißarmes Arbeiten

Preis: 21.93 € | Versand*: 4.95 €
F. Dick Modernste Fertigungstechnologien gewährleisten ein langes und verschleißarmes Arbeiten. Spezielle Griffe sorgen für eine sichere Handhabung.
F. Dick Modernste Fertigungstechnologien gewährleisten ein langes und verschleißarmes Arbeiten. Spezielle Griffe sorgen für eine sichere Handhabung.

modernste Fertigungstechnologien gewährleisten ein langes und verschleißarmes Arbeiten

Preis: 21.74 € | Versand*: 4.95 €
SL Rack Bitu-Pad, optionales Zubehör zum SL Stockschraubenset, nur in Verbindung mit der Dichtplatte, um optimale Dichtigkeit bei Bitumen- (Schindel) Dächern zu gewährleisten, selbstklebend
SL Rack Bitu-Pad, optionales Zubehör zum SL Stockschraubenset, nur in Verbindung mit der Dichtplatte, um optimale Dichtigkeit bei Bitumen- (Schindel) Dächern zu gewährleisten, selbstklebend

SL Rack Bitu-Pad, optionales Zubehör zum SL Stockschraubenset, nur in Verbindung mit der Dichtplatte, um optimale Dichtigkeit bei Bitumen- (Schindel) Dächern zu gewährleisten, selbstklebend

Preis: 1.43 € | Versand*: 7.00 €
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,00, FH Joanneum Graz, Veranstaltung: Vorlesung Versicherungsbetriebslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Rahmenbedingungen für Versicherungsunternehmen haben sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt. Die Versicherungsbranche war gekennzeichnet von volatilen Kapitalmärkten, sinkenden Zinsen, einer steigenden Zahl von Großschäden und der beschleunigten Deregulierung des Versicherungsmarktes. Folge dieser Marktveränderungen war eine sinkende Eigenkapitalbasis vieler Versicherungsunternehmen, wodurch die Solvabilität einiger Versicherer gefährdet war. Unter dem Begriff Solvabilität (abgeleitet vom französischen Wort solvabilité für Zahlungsfähigkeit bzw. Solvenz) versteht man die Fähigkeit eines Versicherungsunternehmens, die durch den Abschluss von Versicherungsverträgen eingegangenen Verpflichtungen erfüllen zu können. Damit Versicherungsunternehmen trotz dieser schwierigen Bedingungen auch weiterhin eine ausreichende Eigenkapitalausstattung gewährleisten können, wurde Anfang des Jahres 2000 das Projekt Solvency II initiiert. Mit diesem neuen Aufsichtsmodell sollen die bisherigen Solvabilitätsrichtlinien modernisiert und neue Kapitalanforderungen für Versicherungsunternehmen bestimmt werden. Gemäß Solvency II sind die Risiken von Versicherungsunternehmen umfassend, realistisch und zeitnah darzustellen und mit ausreichend Eigenkapital zu unterlegen, immer vor dem Hintergrund eine hohe Sicherheit für Versicherungsnehmer zu gewährleisten. Demnach richtet sich die Eigenkapitalanforderung von Versicherungsunternehmen durch Solvency II nicht mehr nach der Höhe der eingenommenen Prämien, sondern nach den tatsächlichen Risiken. Eine weitere Intention von Solvency II ist die europaweite Vereinheitlichung nationaler Aufsichtssysteme. Die europäische Kommission strebt dabei eine maximale Harmonisierung (¿level playing field') an, welche Wettbewerbsverzerrungen innerhalb der europäischen Union so weit wie möglich vermeidet und ergänzende Regelungen der Einzelstaaten überflüssig macht. Im Juli 2007 wurde von der EU-Kommission nach mehrjähriger Vorarbeit ein Richtlinienentwurf für das neue Solvabilitätssystem vorgelegt, bis 2010 sollen die neuen Regelungen endgültig in Kraft treten. (Unger, Daniela)
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,00, FH Joanneum Graz, Veranstaltung: Vorlesung Versicherungsbetriebslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Rahmenbedingungen für Versicherungsunternehmen haben sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt. Die Versicherungsbranche war gekennzeichnet von volatilen Kapitalmärkten, sinkenden Zinsen, einer steigenden Zahl von Großschäden und der beschleunigten Deregulierung des Versicherungsmarktes. Folge dieser Marktveränderungen war eine sinkende Eigenkapitalbasis vieler Versicherungsunternehmen, wodurch die Solvabilität einiger Versicherer gefährdet war. Unter dem Begriff Solvabilität (abgeleitet vom französischen Wort solvabilité für Zahlungsfähigkeit bzw. Solvenz) versteht man die Fähigkeit eines Versicherungsunternehmens, die durch den Abschluss von Versicherungsverträgen eingegangenen Verpflichtungen erfüllen zu können. Damit Versicherungsunternehmen trotz dieser schwierigen Bedingungen auch weiterhin eine ausreichende Eigenkapitalausstattung gewährleisten können, wurde Anfang des Jahres 2000 das Projekt Solvency II initiiert. Mit diesem neuen Aufsichtsmodell sollen die bisherigen Solvabilitätsrichtlinien modernisiert und neue Kapitalanforderungen für Versicherungsunternehmen bestimmt werden. Gemäß Solvency II sind die Risiken von Versicherungsunternehmen umfassend, realistisch und zeitnah darzustellen und mit ausreichend Eigenkapital zu unterlegen, immer vor dem Hintergrund eine hohe Sicherheit für Versicherungsnehmer zu gewährleisten. Demnach richtet sich die Eigenkapitalanforderung von Versicherungsunternehmen durch Solvency II nicht mehr nach der Höhe der eingenommenen Prämien, sondern nach den tatsächlichen Risiken. Eine weitere Intention von Solvency II ist die europaweite Vereinheitlichung nationaler Aufsichtssysteme. Die europäische Kommission strebt dabei eine maximale Harmonisierung (¿level playing field') an, welche Wettbewerbsverzerrungen innerhalb der europäischen Union so weit wie möglich vermeidet und ergänzende Regelungen der Einzelstaaten überflüssig macht. Im Juli 2007 wurde von der EU-Kommission nach mehrjähriger Vorarbeit ein Richtlinienentwurf für das neue Solvabilitätssystem vorgelegt, bis 2010 sollen die neuen Regelungen endgültig in Kraft treten. (Unger, Daniela)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,00, FH Joanneum Graz, Veranstaltung: Vorlesung Versicherungsbetriebslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Rahmenbedingungen für Versicherungsunternehmen haben sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt. Die Versicherungsbranche war gekennzeichnet von volatilen Kapitalmärkten, sinkenden Zinsen, einer steigenden Zahl von Großschäden und der beschleunigten Deregulierung des Versicherungsmarktes. Folge dieser Marktveränderungen war eine sinkende Eigenkapitalbasis vieler Versicherungsunternehmen, wodurch die Solvabilität einiger Versicherer gefährdet war. Unter dem Begriff Solvabilität (abgeleitet vom französischen Wort solvabilité für Zahlungsfähigkeit bzw. Solvenz) versteht man die Fähigkeit eines Versicherungsunternehmens, die durch den Abschluss von Versicherungsverträgen eingegangenen Verpflichtungen erfüllen zu können. Damit Versicherungsunternehmen trotz dieser schwierigen Bedingungen auch weiterhin eine ausreichende Eigenkapitalausstattung gewährleisten können, wurde Anfang des Jahres 2000 das Projekt Solvency II initiiert. Mit diesem neuen Aufsichtsmodell sollen die bisherigen Solvabilitätsrichtlinien modernisiert und neue Kapitalanforderungen für Versicherungsunternehmen bestimmt werden. Gemäß Solvency II sind die Risiken von Versicherungsunternehmen umfassend, realistisch und zeitnah darzustellen und mit ausreichend Eigenkapital zu unterlegen, immer vor dem Hintergrund eine hohe Sicherheit für Versicherungsnehmer zu gewährleisten. Demnach richtet sich die Eigenkapitalanforderung von Versicherungsunternehmen durch Solvency II nicht mehr nach der Höhe der eingenommenen Prämien, sondern nach den tatsächlichen Risiken. Eine weitere Intention von Solvency II ist die europaweite Vereinheitlichung nationaler Aufsichtssysteme. Die europäische Kommission strebt dabei eine maximale Harmonisierung (¿level playing field') an, welche Wettbewerbsverzerrungen innerhalb der europäischen Union so weit wie möglich vermeidet und ergänzende Regelungen der Einzelstaaten überflüssig macht. Im Juli 2007 wurde von der EU-Kommission nach mehrjähriger Vorarbeit ein Richtlinienentwurf für das neue Solvabilitätssystem vorgelegt, bis 2010 sollen die neuen Regelungen endgültig in Kraft treten. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20080823, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Unger, Daniela, Auflage: 08003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 52, Keyword: Vorlesung; Versicherungsbetriebslehre, Warengruppe: HC/Wirtschaft/Einzelne Wirtschaftszweige, Fachkategorie: Bankwirtschaft, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 5, Gewicht: 90, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783640143023, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Wie kann man eine artgerechte Haltung gewährleisten?

Um eine artgerechte Haltung zu gewährleisten, sollte man die Bedürfnisse des Tieres berücksichtigen. Dazu gehört ausreichend Platz...

Um eine artgerechte Haltung zu gewährleisten, sollte man die Bedürfnisse des Tieres berücksichtigen. Dazu gehört ausreichend Platz, eine geeignete Umgebung, artgerechte Ernährung, soziale Kontakte und die Möglichkeit zur Ausübung natürlicher Verhaltensweisen. Zudem ist es wichtig, regelmäßige tierärztliche Versorgung sicherzustellen und das Tier vor unnötigem Stress und Leid zu schützen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Platz Bewegung Futter Sozialisation Beschäftigung Pflege Auslauf Artgenossen Rückzugsmöglichkeiten Tierarzt

Wie kann man Sicherheit über VPN gewährleisten?

Um Sicherheit über VPN zu gewährleisten, sollten folgende Maßnahmen ergriffen werden: 1. Verwendung einer starken Verschlüsselung...

Um Sicherheit über VPN zu gewährleisten, sollten folgende Maßnahmen ergriffen werden: 1. Verwendung einer starken Verschlüsselungstechnologie wie AES-256, um die Daten während der Übertragung zu schützen. 2. Einsatz von sicheren VPN-Protokollen wie OpenVPN oder IPsec, um eine sichere Verbindung zwischen dem Client und dem VPN-Server herzustellen. 3. Verwendung von Authentifizierungsmechanismen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung, um sicherzustellen, dass nur autorisierte Benutzer auf das VPN zugreifen können. 4. Regelmäßige Aktualisierung und Patching der VPN-Software, um Sicherheitslücken zu schließen und die Integrität des Systems zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann man Privatsphäre und Ruhe gewährleisten?

Um Privatsphäre und Ruhe zu gewährleisten, können verschiedene Maßnahmen ergriffen werden. Dazu gehört zum Beispiel das Schließen...

Um Privatsphäre und Ruhe zu gewährleisten, können verschiedene Maßnahmen ergriffen werden. Dazu gehört zum Beispiel das Schließen von Türen und das Anbringen von Vorhängen, um neugierige Blicke fernzuhalten. Außerdem können Kopfhörer oder Ohrstöpsel verwendet werden, um Lärm zu reduzieren. Es ist auch wichtig, klare Grenzen zu setzen und anderen Menschen mitzuteilen, dass man gerade Ruhe oder Privatsphäre benötigt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie viel Grad muss der Vermieter gewährleisten?

Wie viel Grad muss der Vermieter gewährleisten? Der Vermieter ist verpflichtet, eine angemessene Temperatur in der Mietwohnung sic...

Wie viel Grad muss der Vermieter gewährleisten? Der Vermieter ist verpflichtet, eine angemessene Temperatur in der Mietwohnung sicherzustellen, um den Wohnkomfort der Mieter zu gewährleisten. In der Regel wird eine Mindesttemperatur von 20 Grad Celsius in Wohnräumen empfohlen. Der Vermieter muss dafür sorgen, dass die Heizungsanlage ordnungsgemäß funktioniert und regelmäßig gewartet wird, um die gewünschte Raumtemperatur zu erreichen. Falls die Temperatur in der Wohnung unter diesen Richtlinien liegt, kann der Mieter den Vermieter auffordern, Maßnahmen zu ergreifen, um die Situation zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Mindest Temperatur Vermieter Gewährleisten Raum Heizung Mietwohnung Gesetzlich Wohnraum Komfort

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pflegewissenschaft - Pflegemanagement, Note: 1,0, Berufsakademie Sachsen in Plauen (Management im Gesundheitswesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die heutigen wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Rahmenbedingungen wird es den ambulanten Pflegediensten zunehmend schwieriger gemacht, wirtschaftlich zu arbeiten. Die Studienarbeit beschäftigt sich mit der Situationsdarstellung der ambulanten Pflegelandschaft vor und nach Einführung der gesetzlichen Pflegeversicherung unter dem Schwerpunkt der Darstellung von Möglichkeiten für Pflegedienste, ihre Wettbewerbsposition zu sichern. Dabei wird gesondert auf das gesetzlich definierte Leistungsspektrum und den daraus resultierenden Erlösen eingegangen. Anschließend erfolgt eine Situationsaufnahme des ambulanten Pflegemarktes in Deutschland. Mit der Vorstellung einiger für ambulante Pflegedienste wichtigen Managementmethoden wird versucht, auf die derzeitigen Schwierigkeiten bei der Umsetzung des Pflegeversicherungsgesetzes angemessen zu reagieren. Um die wirtschaftliche Sicherung in dem Spannungsfeld mit erhöhten Qualitätsanforderungen und zunehmender Kundenorientierung zu gewährleisten, werden neue innovative Ansätze aufgezeigt. Mit den ausgewählten Managementmethoden und neuen Ideen sollen mögliche Lösungsvarianten zur wirtschaftlichen Führung von ambulanten Pflegediensten dargestellt werden. (Pampel, Thomas)
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pflegewissenschaft - Pflegemanagement, Note: 1,0, Berufsakademie Sachsen in Plauen (Management im Gesundheitswesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die heutigen wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Rahmenbedingungen wird es den ambulanten Pflegediensten zunehmend schwieriger gemacht, wirtschaftlich zu arbeiten. Die Studienarbeit beschäftigt sich mit der Situationsdarstellung der ambulanten Pflegelandschaft vor und nach Einführung der gesetzlichen Pflegeversicherung unter dem Schwerpunkt der Darstellung von Möglichkeiten für Pflegedienste, ihre Wettbewerbsposition zu sichern. Dabei wird gesondert auf das gesetzlich definierte Leistungsspektrum und den daraus resultierenden Erlösen eingegangen. Anschließend erfolgt eine Situationsaufnahme des ambulanten Pflegemarktes in Deutschland. Mit der Vorstellung einiger für ambulante Pflegedienste wichtigen Managementmethoden wird versucht, auf die derzeitigen Schwierigkeiten bei der Umsetzung des Pflegeversicherungsgesetzes angemessen zu reagieren. Um die wirtschaftliche Sicherung in dem Spannungsfeld mit erhöhten Qualitätsanforderungen und zunehmender Kundenorientierung zu gewährleisten, werden neue innovative Ansätze aufgezeigt. Mit den ausgewählten Managementmethoden und neuen Ideen sollen mögliche Lösungsvarianten zur wirtschaftlichen Führung von ambulanten Pflegediensten dargestellt werden. (Pampel, Thomas)

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pflegewissenschaft - Pflegemanagement, Note: 1,0, Berufsakademie Sachsen in Plauen (Management im Gesundheitswesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die heutigen wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Rahmenbedingungen wird es den ambulanten Pflegediensten zunehmend schwieriger gemacht, wirtschaftlich zu arbeiten. Die Studienarbeit beschäftigt sich mit der Situationsdarstellung der ambulanten Pflegelandschaft vor und nach Einführung der gesetzlichen Pflegeversicherung unter dem Schwerpunkt der Darstellung von Möglichkeiten für Pflegedienste, ihre Wettbewerbsposition zu sichern. Dabei wird gesondert auf das gesetzlich definierte Leistungsspektrum und den daraus resultierenden Erlösen eingegangen. Anschließend erfolgt eine Situationsaufnahme des ambulanten Pflegemarktes in Deutschland. Mit der Vorstellung einiger für ambulante Pflegedienste wichtigen Managementmethoden wird versucht, auf die derzeitigen Schwierigkeiten bei der Umsetzung des Pflegeversicherungsgesetzes angemessen zu reagieren. Um die wirtschaftliche Sicherung in dem Spannungsfeld mit erhöhten Qualitätsanforderungen und zunehmender Kundenorientierung zu gewährleisten, werden neue innovative Ansätze aufgezeigt. Mit den ausgewählten Managementmethoden und neuen Ideen sollen mögliche Lösungsvarianten zur wirtschaftlichen Führung von ambulanten Pflegediensten dargestellt werden. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070718, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Pampel, Thomas, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Warengruppe: HC/Sozialwissenschaften allgemein, Fachkategorie: Krankenpflege: Management und Führung, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638256742, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,0, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Informatik), Veranstaltung: Netzwerk- und Systemmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Abkürzung VPN steht für ¿Virtual Private Network¿ und bedeutet wörtlich übersetzt ¿virtuelles privates Netzwerk¿. Doch was verbirgt sich genau hinter dieser Abkürzung?
VPNs bieten Anwendern aus dem geschäftlichen als auch aus dem privaten Bereich die Möglichkeit, Zugriff auf das interne Netzwerk zu ermöglichen. Dabei ist es besonders wichtig, die Geheimhaltung der übermittelten Daten zu wahren. Um dies zu gewährleisten, setzt die VPN-Technologie auf verschiedenste kryptografische Algorithmen. Durch diese Verbindung ist es beispielsweise möglich, externe Mitarbeiter einer Firma mit dem lokalen Netzwerk der Firma zu verbinden. Die Art der Kommunikation ist dahingehend nicht auf bestimmte Protokolle beschränkt. Vielmehr ermöglicht es, eine sichere Kommunikation zwischen den Clients auf der Transport- und Anwendungsschicht. Ein VPN nutzt das Internet daher nur als Transportmedium und lässt bildlich gesehen ein Teilnetz entstehen. Zukünftig wird es auch ¿Unified-VPNs¿ geben, welche zur gleichzeitigen Übertragung von Sprache, Daten und interaktiven Videokonferenzen geeignet sind. Für die Umsetzung dieser Netzwerktopologien stehen sowohl Hardware- als auch Softwarelösungen zur Verfügung. Im Rahmen dieser Arbeit wird die freie Softwarelösung OpenVPN erläutert und vorgestellt. 
Nach der Einleitung folgt im zweiten Kapitel die Erläuterung zu Ursprung und Definition eines VPNs. Dabei werden sowohl die Anforderungen als auch die verschiedenen Topologien eines ¿Virtual Private Networks¿ vorgestellt. Anschließend wird im dritten Kapitel der kryptographische Hintergrund ¿ speziell das TLS / SSL Protokoll ¿ näher betrachtet. Im Vordergrund steht dabei die Erfassung der Grundlagen für den Verbindungsaufbau der OpenVPN Software. Dieser Verbindungsaufbau wird dann im vierten Kapitel genauer beschrieben. Dabei wird sowohl die Installation als auch die Konfiguration und Inbetriebnahme veranschaulicht. Im abschließenden fünften Abschnitt werden die aufgearbeiteten Inhalte zusammengefasst und bewertet. (S., Maik)
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,0, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Informatik), Veranstaltung: Netzwerk- und Systemmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Abkürzung VPN steht für ¿Virtual Private Network¿ und bedeutet wörtlich übersetzt ¿virtuelles privates Netzwerk¿. Doch was verbirgt sich genau hinter dieser Abkürzung? VPNs bieten Anwendern aus dem geschäftlichen als auch aus dem privaten Bereich die Möglichkeit, Zugriff auf das interne Netzwerk zu ermöglichen. Dabei ist es besonders wichtig, die Geheimhaltung der übermittelten Daten zu wahren. Um dies zu gewährleisten, setzt die VPN-Technologie auf verschiedenste kryptografische Algorithmen. Durch diese Verbindung ist es beispielsweise möglich, externe Mitarbeiter einer Firma mit dem lokalen Netzwerk der Firma zu verbinden. Die Art der Kommunikation ist dahingehend nicht auf bestimmte Protokolle beschränkt. Vielmehr ermöglicht es, eine sichere Kommunikation zwischen den Clients auf der Transport- und Anwendungsschicht. Ein VPN nutzt das Internet daher nur als Transportmedium und lässt bildlich gesehen ein Teilnetz entstehen. Zukünftig wird es auch ¿Unified-VPNs¿ geben, welche zur gleichzeitigen Übertragung von Sprache, Daten und interaktiven Videokonferenzen geeignet sind. Für die Umsetzung dieser Netzwerktopologien stehen sowohl Hardware- als auch Softwarelösungen zur Verfügung. Im Rahmen dieser Arbeit wird die freie Softwarelösung OpenVPN erläutert und vorgestellt. Nach der Einleitung folgt im zweiten Kapitel die Erläuterung zu Ursprung und Definition eines VPNs. Dabei werden sowohl die Anforderungen als auch die verschiedenen Topologien eines ¿Virtual Private Networks¿ vorgestellt. Anschließend wird im dritten Kapitel der kryptographische Hintergrund ¿ speziell das TLS / SSL Protokoll ¿ näher betrachtet. Im Vordergrund steht dabei die Erfassung der Grundlagen für den Verbindungsaufbau der OpenVPN Software. Dieser Verbindungsaufbau wird dann im vierten Kapitel genauer beschrieben. Dabei wird sowohl die Installation als auch die Konfiguration und Inbetriebnahme veranschaulicht. Im abschließenden fünften Abschnitt werden die aufgearbeiteten Inhalte zusammengefasst und bewertet. (S., Maik)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,0, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Informatik), Veranstaltung: Netzwerk- und Systemmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Abkürzung VPN steht für ¿Virtual Private Network¿ und bedeutet wörtlich übersetzt ¿virtuelles privates Netzwerk¿. Doch was verbirgt sich genau hinter dieser Abkürzung? VPNs bieten Anwendern aus dem geschäftlichen als auch aus dem privaten Bereich die Möglichkeit, Zugriff auf das interne Netzwerk zu ermöglichen. Dabei ist es besonders wichtig, die Geheimhaltung der übermittelten Daten zu wahren. Um dies zu gewährleisten, setzt die VPN-Technologie auf verschiedenste kryptografische Algorithmen. Durch diese Verbindung ist es beispielsweise möglich, externe Mitarbeiter einer Firma mit dem lokalen Netzwerk der Firma zu verbinden. Die Art der Kommunikation ist dahingehend nicht auf bestimmte Protokolle beschränkt. Vielmehr ermöglicht es, eine sichere Kommunikation zwischen den Clients auf der Transport- und Anwendungsschicht. Ein VPN nutzt das Internet daher nur als Transportmedium und lässt bildlich gesehen ein Teilnetz entstehen. Zukünftig wird es auch ¿Unified-VPNs¿ geben, welche zur gleichzeitigen Übertragung von Sprache, Daten und interaktiven Videokonferenzen geeignet sind. Für die Umsetzung dieser Netzwerktopologien stehen sowohl Hardware- als auch Softwarelösungen zur Verfügung. Im Rahmen dieser Arbeit wird die freie Softwarelösung OpenVPN erläutert und vorgestellt. Nach der Einleitung folgt im zweiten Kapitel die Erläuterung zu Ursprung und Definition eines VPNs. Dabei werden sowohl die Anforderungen als auch die verschiedenen Topologien eines ¿Virtual Private Networks¿ vorgestellt. Anschließend wird im dritten Kapitel der kryptographische Hintergrund ¿ speziell das TLS / SSL Protokoll ¿ näher betrachtet. Im Vordergrund steht dabei die Erfassung der Grundlagen für den Verbindungsaufbau der OpenVPN Software. Dieser Verbindungsaufbau wird dann im vierten Kapitel genauer beschrieben. Dabei wird sowohl die Installation als auch die Konfiguration und Inbetriebnahme veranschaulicht. Im abschließenden fünften Abschnitt werden die aufgearbeiteten Inhalte zusammengefasst und bewertet. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20090710, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: S., Maik, Auflage: 09003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 56, Warengruppe: HC/Datenkommunikation/Netze/Mailboxen, Fachkategorie: Internet, allgemein, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 5, Gewicht: 96, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, eBook EAN: 9783640358687, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 24.99 € | Versand*: 0 €
Das praxiserprobte Programm der Reihe EinFach Deutsch enthält ein vielseitiges Serviceangebot für einen lebendigen Deutsch- und Literaturunterricht. Die effektive Vermittlung der Lektüre steht im Zentrum der Unterrichtsmodelle . Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer erhalten hier viele Anregungen für eine effiziente und abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung. Gerade in Verbindung mit den Textausgaben, auf deren Basis sie arbeiten, stellen die Unterrichtsmodelle die ideale Lösung für einen modernen, aber dennoch substanziellen Deutschunterricht dar. Die Pluspunkte der EinFach Deutsch-Unterrichtsmodelle auf einen Blick: das Bausteinprinzip: Die einzelnen Bausteine, thematische Schwerpunkte mit entsprechenden Untergliederungen, lassen sich austauschen und/oder variieren. So sind individuell zusammengestellte Unterrichtsreihen mit verschiedenartigen Themenakzenten problemlos möglich. In sehr übersichtlich gestalteter Form erhält der Benutzer/die Benutzerin zunächst eine Übersicht über die im Modell ausführlich behandelten Bausteine. Es folgen: Hinweise zu Handlungsträgern Eine Zusammenfassung des Inhalts und der Handlungsstruktur Vorüberlegungen zum Einsatz des Buches im Unterricht Hinweise zur Konzeption des Modells Eine ausführliche Darstellung der thematischen Bausteine Zusatzmaterialien die Praxisorientierung : Kopierfähige Arbeitsblätter, Vorschläge für Klassen- und Kursarbeiten, Tafelbilder, Arbeitsaufträge, Projektvorschläge etc. erleichtern die Unterrichtsvorbereitung. die Methodenvielfalt : Handlungsorientierte Methoden sind in gleicher Weise berücksichtigt wie eher traditionelle Verfahren der Texterschließung und -bearbeitung. So oder so wird den Bedürfnissen der Schulpraxis Rechnung getragen. die Benutzerfreundlichkeit : Die Einbindung der Textausgaben in die Unterrichtsmodelle liefert verlässliche Textstellenangaben. Randmarker gewährleisten eine schnelle Orientierung und einen gezielten, bequemen Informationszugriff. Bei vielen Bausteinen lässt das Layout Platz für persönliche Notizen, so dass wesentliche Unterrichtsdaten nicht verloren gehen und auch weiterhin nutzbar sind. die Materialauswahl : Aufschlussreiche Zusatzmaterialien wie themenbezogene Zeitungsartikel, Lexikon- oder Redeauszüge, aber auch Bilder und Illustrationen dienen zur Anreicherung und Untermauerung des Lehrstoffes. 
 Die Unterrichtsmodelle beziehen sich und verweisen auf die Textausgaben der Reihe EinFach Deutsch oder auf gängige Taschenbuchausgaben anderer Verlage. (Schläbitz, Norbert)
Das praxiserprobte Programm der Reihe EinFach Deutsch enthält ein vielseitiges Serviceangebot für einen lebendigen Deutsch- und Literaturunterricht. Die effektive Vermittlung der Lektüre steht im Zentrum der Unterrichtsmodelle . Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer erhalten hier viele Anregungen für eine effiziente und abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung. Gerade in Verbindung mit den Textausgaben, auf deren Basis sie arbeiten, stellen die Unterrichtsmodelle die ideale Lösung für einen modernen, aber dennoch substanziellen Deutschunterricht dar. Die Pluspunkte der EinFach Deutsch-Unterrichtsmodelle auf einen Blick: das Bausteinprinzip: Die einzelnen Bausteine, thematische Schwerpunkte mit entsprechenden Untergliederungen, lassen sich austauschen und/oder variieren. So sind individuell zusammengestellte Unterrichtsreihen mit verschiedenartigen Themenakzenten problemlos möglich. In sehr übersichtlich gestalteter Form erhält der Benutzer/die Benutzerin zunächst eine Übersicht über die im Modell ausführlich behandelten Bausteine. Es folgen: Hinweise zu Handlungsträgern Eine Zusammenfassung des Inhalts und der Handlungsstruktur Vorüberlegungen zum Einsatz des Buches im Unterricht Hinweise zur Konzeption des Modells Eine ausführliche Darstellung der thematischen Bausteine Zusatzmaterialien die Praxisorientierung : Kopierfähige Arbeitsblätter, Vorschläge für Klassen- und Kursarbeiten, Tafelbilder, Arbeitsaufträge, Projektvorschläge etc. erleichtern die Unterrichtsvorbereitung. die Methodenvielfalt : Handlungsorientierte Methoden sind in gleicher Weise berücksichtigt wie eher traditionelle Verfahren der Texterschließung und -bearbeitung. So oder so wird den Bedürfnissen der Schulpraxis Rechnung getragen. die Benutzerfreundlichkeit : Die Einbindung der Textausgaben in die Unterrichtsmodelle liefert verlässliche Textstellenangaben. Randmarker gewährleisten eine schnelle Orientierung und einen gezielten, bequemen Informationszugriff. Bei vielen Bausteinen lässt das Layout Platz für persönliche Notizen, so dass wesentliche Unterrichtsdaten nicht verloren gehen und auch weiterhin nutzbar sind. die Materialauswahl : Aufschlussreiche Zusatzmaterialien wie themenbezogene Zeitungsartikel, Lexikon- oder Redeauszüge, aber auch Bilder und Illustrationen dienen zur Anreicherung und Untermauerung des Lehrstoffes. Die Unterrichtsmodelle beziehen sich und verweisen auf die Textausgaben der Reihe EinFach Deutsch oder auf gängige Taschenbuchausgaben anderer Verlage. (Schläbitz, Norbert)

Das praxiserprobte Programm der Reihe EinFach Deutsch enthält ein vielseitiges Serviceangebot für einen lebendigen Deutsch- und Literaturunterricht. Die effektive Vermittlung der Lektüre steht im Zentrum der Unterrichtsmodelle . Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer erhalten hier viele Anregungen für eine effiziente und abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung. Gerade in Verbindung mit den Textausgaben, auf deren Basis sie arbeiten, stellen die Unterrichtsmodelle die ideale Lösung für einen modernen, aber dennoch substanziellen Deutschunterricht dar. Die Pluspunkte der EinFach Deutsch-Unterrichtsmodelle auf einen Blick: das Bausteinprinzip: Die einzelnen Bausteine, thematische Schwerpunkte mit entsprechenden Untergliederungen, lassen sich austauschen und/oder variieren. So sind individuell zusammengestellte Unterrichtsreihen mit verschiedenartigen Themenakzenten problemlos möglich. In sehr übersichtlich gestalteter Form erhält der Benutzer/die Benutzerin zunächst eine Übersicht über die im Modell ausführlich behandelten Bausteine. Es folgen: Hinweise zu Handlungsträgern Eine Zusammenfassung des Inhalts und der Handlungsstruktur Vorüberlegungen zum Einsatz des Buches im Unterricht Hinweise zur Konzeption des Modells Eine ausführliche Darstellung der thematischen Bausteine Zusatzmaterialien die Praxisorientierung : Kopierfähige Arbeitsblätter, Vorschläge für Klassen- und Kursarbeiten, Tafelbilder, Arbeitsaufträge, Projektvorschläge etc. erleichtern die Unterrichtsvorbereitung. die Methodenvielfalt : Handlungsorientierte Methoden sind in gleicher Weise berücksichtigt wie eher traditionelle Verfahren der Texterschließung und -bearbeitung. So oder so wird den Bedürfnissen der Schulpraxis Rechnung getragen. die Benutzerfreundlichkeit : Die Einbindung der Textausgaben in die Unterrichtsmodelle liefert verlässliche Textstellenangaben. Randmarker gewährleisten eine schnelle Orientierung und einen gezielten, bequemen Informationszugriff. Bei vielen Bausteinen lässt das Layout Platz für persönliche Notizen, so dass wesentliche Unterrichtsdaten nicht verloren gehen und auch weiterhin nutzbar sind. die Materialauswahl : Aufschlussreiche Zusatzmaterialien wie themenbezogene Zeitungsartikel, Lexikon- oder Redeauszüge, aber auch Bilder und Illustrationen dienen zur Anreicherung und Untermauerung des Lehrstoffes. Die Unterrichtsmodelle beziehen sich und verweisen auf die Textausgaben der Reihe EinFach Deutsch oder auf gängige Taschenbuchausgaben anderer Verlage. , Gymnasiale Oberstufe , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 200706, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: EinFach Deutsch Unterrichtsmodelle##, Autoren: Schläbitz, Norbert, Seitenzahl/Blattzahl: 191, Abbildungen: einige Abbildungen, DIN A4, Keyword: 111, Fachschema: Lernmittel~Unterrichtsmedium, Bildungsmedien Fächer: Didaktik und Methodik, Region: Brandenburg~Berlin~Baden-Württemberg~Bayern~Bremen~Hessen~Hamburg~Mecklenburg-Vorpommern~Niedersachsen~Nordrhein-Westfalen~Rheinland-Pfalz~Schleswig-Holstein~Saarland~Sachsen~Sachsen-Anhalt~Thüringen, Sprache: Deutsch, Bildungszweck: für die Berufsbildung~für die Sekundarstufe I~für die Sekundarstufe II~Für die Gemeinschaftsschule~Für die Mittelschule~Für die Mittelstufenschule~Für die Oberschule~Für die Realschule~Für die Realschule plus~Für die Regelschule~Für die Regionale Schule / Regionalschule~Für die Sekundarschule~Für die Stadtteilschule~Für das Gymnasium~Für die Hauptschule~Für die Integrierte Gesamtschule~Für das berufliche Gymnasium~Für die Fachoberschule~10.Lernjahr~11.Lernjahr~12.Lernjahr~13.Lernjahr~Für die Gesamtschule, Fachkategorie: Schule und Lernen: Erstspracherwerb, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Schoeningh Verlag, Verlag: Schoeningh Verlag, Verlag: Schöningh Verlag in Westermann Bildungsmedien, Länge: 297, Breite: 212, Höhe: 13, Gewicht: 517, Produktform: Kartoniert, Genre: Schule und Lernen, Genre: Schule und Lernen, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Schulform: Sekundarstufe II, Berufliche Vollzeitschule, Gesamtschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule, Sekundarschule (alle kombinierten Haupt- und Realschularten), Bundesländer: Brandenburg, Berlin, Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Hessen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Schulbuch,

Preis: 34.00 € | Versand*: 0 €
Examensarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschlechterstudien / Gender Studies, Note: Bestanden, Technische Universität Dortmund (Fachbereich Erziehungswissenschaft und Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Anbeginn der Menschheit werden männliche und weibliche Urmuster von Generation zu Generation weiter gegeben. Diese Strukturen sind die in uns gespeicherten Erfahrungen unserer Vorfahren, die sehr hilfreich waren, ein Überleben in der Natur zu gewährleisten, als es noch keine Zivilisation gab. Heute, in der zivilisierten Welt voller Hightech und Hilfsmittel die zu einem normalen Lebensstandard dazugehören, entfernen sich die Menschen immer mehr von der Natur und den beschriebenen Mustern.

Intuition, Achtsamkeit, Mütterlichkeit, Respekt im Umgang mit der Natur, dass Schützen naturbedingter Ressourcen, im Einklang der Natur leben und ihren Zyklus verstehen¿. WERDEN, VERGEHEN, NEUBEGINN. Die Fähigkeit, andere Menschen zu achten und zu lieben, die Energien des Kosmos zu kennen und sie zu nutzen, das alles sind für mich gespeicherte, feministische Informationen, zu denen Frauen wieder ihren Zugang finden und für ihre selbst- bestimmte Lebensplanung einsetzen können.

Ich erhebe keinen Anspruch auf die Vollständigkeit der aufgezählten Muster, es gibt sicherlich noch unendlich viele, die dorthin gehören. Jedoch zur Klärung der Verständnisfrage, was ich unter dieser Thematik verstehe, ist es meiner Meinung nach ausreichend. In alten Mythen und Märchen sind archaische Muster enthalten, die entschlüsselt werden können und eine Botschaft für die heutige Zeit enthalten. Es gibt alte Höhlenzeichnungen, die auf matriarchale Muster in der Vergangenheit hinweisen und von Archäologen/innen zum Teil entschlüsselt wurden.

Eine hilfreiche Möglichkeit ist es auch, über Märchen, Mythen, Zeichnungen und Bilder einen Zugang zu unseren Urmustern zu bekommen so dass die Chance besteht, zu ihnen zurückzufinden. Jedoch haben sich viele Menschen weit davon entfernt, so dass vor das ¿Finden¿ erst einmal das ¿Suchen¿ gestellt werden muss. (Menow, Petra)
Examensarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschlechterstudien / Gender Studies, Note: Bestanden, Technische Universität Dortmund (Fachbereich Erziehungswissenschaft und Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Anbeginn der Menschheit werden männliche und weibliche Urmuster von Generation zu Generation weiter gegeben. Diese Strukturen sind die in uns gespeicherten Erfahrungen unserer Vorfahren, die sehr hilfreich waren, ein Überleben in der Natur zu gewährleisten, als es noch keine Zivilisation gab. Heute, in der zivilisierten Welt voller Hightech und Hilfsmittel die zu einem normalen Lebensstandard dazugehören, entfernen sich die Menschen immer mehr von der Natur und den beschriebenen Mustern. Intuition, Achtsamkeit, Mütterlichkeit, Respekt im Umgang mit der Natur, dass Schützen naturbedingter Ressourcen, im Einklang der Natur leben und ihren Zyklus verstehen¿. WERDEN, VERGEHEN, NEUBEGINN. Die Fähigkeit, andere Menschen zu achten und zu lieben, die Energien des Kosmos zu kennen und sie zu nutzen, das alles sind für mich gespeicherte, feministische Informationen, zu denen Frauen wieder ihren Zugang finden und für ihre selbst- bestimmte Lebensplanung einsetzen können. Ich erhebe keinen Anspruch auf die Vollständigkeit der aufgezählten Muster, es gibt sicherlich noch unendlich viele, die dorthin gehören. Jedoch zur Klärung der Verständnisfrage, was ich unter dieser Thematik verstehe, ist es meiner Meinung nach ausreichend. In alten Mythen und Märchen sind archaische Muster enthalten, die entschlüsselt werden können und eine Botschaft für die heutige Zeit enthalten. Es gibt alte Höhlenzeichnungen, die auf matriarchale Muster in der Vergangenheit hinweisen und von Archäologen/innen zum Teil entschlüsselt wurden. Eine hilfreiche Möglichkeit ist es auch, über Märchen, Mythen, Zeichnungen und Bilder einen Zugang zu unseren Urmustern zu bekommen so dass die Chance besteht, zu ihnen zurückzufinden. Jedoch haben sich viele Menschen weit davon entfernt, so dass vor das ¿Finden¿ erst einmal das ¿Suchen¿ gestellt werden muss. (Menow, Petra)

Examensarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschlechterstudien / Gender Studies, Note: Bestanden, Technische Universität Dortmund (Fachbereich Erziehungswissenschaft und Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Anbeginn der Menschheit werden männliche und weibliche Urmuster von Generation zu Generation weiter gegeben. Diese Strukturen sind die in uns gespeicherten Erfahrungen unserer Vorfahren, die sehr hilfreich waren, ein Überleben in der Natur zu gewährleisten, als es noch keine Zivilisation gab. Heute, in der zivilisierten Welt voller Hightech und Hilfsmittel die zu einem normalen Lebensstandard dazugehören, entfernen sich die Menschen immer mehr von der Natur und den beschriebenen Mustern. Intuition, Achtsamkeit, Mütterlichkeit, Respekt im Umgang mit der Natur, dass Schützen naturbedingter Ressourcen, im Einklang der Natur leben und ihren Zyklus verstehen¿. WERDEN, VERGEHEN, NEUBEGINN. Die Fähigkeit, andere Menschen zu achten und zu lieben, die Energien des Kosmos zu kennen und sie zu nutzen, das alles sind für mich gespeicherte, feministische Informationen, zu denen Frauen wieder ihren Zugang finden und für ihre selbst- bestimmte Lebensplanung einsetzen können. Ich erhebe keinen Anspruch auf die Vollständigkeit der aufgezählten Muster, es gibt sicherlich noch unendlich viele, die dorthin gehören. Jedoch zur Klärung der Verständnisfrage, was ich unter dieser Thematik verstehe, ist es meiner Meinung nach ausreichend. In alten Mythen und Märchen sind archaische Muster enthalten, die entschlüsselt werden können und eine Botschaft für die heutige Zeit enthalten. Es gibt alte Höhlenzeichnungen, die auf matriarchale Muster in der Vergangenheit hinweisen und von Archäologen/innen zum Teil entschlüsselt wurden. Eine hilfreiche Möglichkeit ist es auch, über Märchen, Mythen, Zeichnungen und Bilder einen Zugang zu unseren Urmustern zu bekommen so dass die Chance besteht, zu ihnen zurückzufinden. Jedoch haben sich viele Menschen weit davon entfernt, so dass vor das ¿Finden¿ erst einmal das ¿Suchen¿ gestellt werden muss. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070723, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Menow, Petra, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst., Fachkategorie: Gender Studies: Gruppen, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638206907, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Wie können Unternehmen die Schweißsicherheit in verschiedenen Arbeitsumgebungen gewährleisten, um die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten?

Unternehmen können die Schweißsicherheit gewährleisten, indem sie sicherstellen, dass alle Mitarbeiter angemessen ausgebildet und...

Unternehmen können die Schweißsicherheit gewährleisten, indem sie sicherstellen, dass alle Mitarbeiter angemessen ausgebildet und geschult sind, um sicher mit Schweißgeräten und -materialien umzugehen. Darüber hinaus sollten sie sicherstellen, dass die Arbeitsumgebung gut belüftet ist, um die Exposition gegenüber schädlichen Dämpfen und Gasen zu minimieren. Die Bereitstellung von persönlicher Schutzausrüstung wie Schutzbrillen, Handschuhen und Schutzkleidung ist ebenfalls entscheidend, um die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten. Regelmäßige Inspektionen und Wartungen der Schweißausrüstung und -umgebung sind ebenfalls wichtig, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert und potenzielle Gefahren recht

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann man effektiven E-Mail-Schutz gewährleisten, um die Sicherheit von persönlichen und geschäftlichen Kommunikationen zu gewährleisten?

Um effektiven E-Mail-Schutz zu gewährleisten, ist es wichtig, starke Passwörter zu verwenden und diese regelmäßig zu ändern. Zudem...

Um effektiven E-Mail-Schutz zu gewährleisten, ist es wichtig, starke Passwörter zu verwenden und diese regelmäßig zu ändern. Zudem sollten E-Mails mit sensiblen Informationen immer verschlüsselt werden, um unbefugten Zugriff zu verhindern. Eine regelmäßige Aktualisierung der Antiviren- und Antispam-Software ist ebenfalls entscheidend, um schädliche E-Mails abzuwehren. Zuletzt ist es wichtig, Mitarbeiter regelmäßig über die Risiken von Phishing-E-Mails zu schulen, um die Sicherheit geschäftlicher Kommunikationen zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann man effektiven E-Mail-Schutz gewährleisten, um die Sicherheit von persönlichen und geschäftlichen Kommunikationen zu gewährleisten?

Um effektiven E-Mail-Schutz zu gewährleisten, sollten starke Passwörter verwendet und regelmäßig aktualisiert werden. Zudem ist es...

Um effektiven E-Mail-Schutz zu gewährleisten, sollten starke Passwörter verwendet und regelmäßig aktualisiert werden. Zudem ist es wichtig, eine zuverlässige Antivirensoftware und eine Firewall zu installieren, um schädliche Anhänge und Links zu erkennen und zu blockieren. Des Weiteren sollten E-Mails immer verschlüsselt werden, um die Vertraulichkeit der Informationen zu gewährleisten. Zuletzt ist es ratsam, regelmäßige Schulungen für Mitarbeiter durchzuführen, um sie über die neuesten Bedrohungen und Sicherheitspraktiken zu informieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie können wir den Chemikalienschutz in verschiedenen Arbeitsumgebungen gewährleisten, um die Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer zu gewährleisten?

Um den Chemikalienschutz in verschiedenen Arbeitsumgebungen zu gewährleisten, ist es wichtig, dass Arbeitgeber eine umfassende Ris...

Um den Chemikalienschutz in verschiedenen Arbeitsumgebungen zu gewährleisten, ist es wichtig, dass Arbeitgeber eine umfassende Risikobewertung durchführen, um potenzielle Gefahren zu identifizieren und geeignete Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Dazu gehören die Bereitstellung von persönlicher Schutzausrüstung, Schulungen für die sichere Handhabung von Chemikalien und die Einrichtung von Notfallplänen für den Umgang mit Chemikalienunfällen. Zudem sollten Arbeitgeber regelmäßige Gesundheitsuntersuchungen für die Arbeitnehmer durchführen, um mögliche Auswirkungen der Chemikalienexposition frühzeitig zu erkennen. Die Einhaltung von Vorschriften und Standards für den Umgang mit Chemikalien sowie die regelmäßige Überprüfung

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.